D3 unnötige Niederlage gegen die JSG Wittlich IV

Am Samstag, den 2.9 fand unter schlechten Witterungbedingungen in Hupperath unser ersten Saisonspiel gegen die JSG Wittlich IV statt. Durch ein starkes Gewitter mit Starkregen war der aufgeweichte Fußballplatz schwer zu bespielen. Am Anfang fand der Gegner besser in die Partie und ging in der 3. Minute in Führung. Je länger das Spiel dauerte kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Torchancen. Leider scheiterten Sie am gegnerischen Torwart oder hatten Probleme mit dem Abseits (was für viele noch ungewöhnlich ist). Es dauerte bis zur 17. Minute eher wir durch einen Angriff über der rechten Seite durch Ben Becker zum verdienten Ausgleich trafen. Trotz einiger Torchancen gingen wir mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff kam die Heimmannschaft besser aus der Pause und erzielten in der 32. Minute das 2:1. Leider hatten wir in der 34. und 42. Minute wieder Probleme mit dem Abseitsstellung, so das der Gegner durch das aufgehobene Abseits seine Führung ausbauen konnte. Im Laufe des Spiel erarbeiteten wir uns durch Robin Minor, Clemens Römer und Ben Becker weitere sehr gute Torchancen, die leider aber nicht genutzt wurden. So endete das Spiel mit einer unnötigen 4:1 Niederlage.
Unser nächstes Spiel gegen die JSG Untere Salm Bruch findet am Samstag den 9.9.17 um 14:00 Uhr in Wallscheid statt.

B2 Kreisklasse Mosel JFV Vulkaneifel – JSG Niederemmel 1:0

Im zweiten Spiel hatten wir die JSG Niederemmel ein Mitfavorit um die Meisterschaft in Laufeld zu Gast. Beide Mannschaften standen in der Defensive sehr gut so das sich im gesamten Spielverlauf wenige Tor Möglichkeiten ergaben.

Den größeren Spielanteil besaßen wir in der ersten Halbzeit und erzielten dann auch verdient per Foul Elfmeter nach knapp 20 Minuten das 1-0 durch Niels Fuhrmann nach einem Foulspiel an Tim Hofmann.

Unsere Mannschaft zeigte in der zweiten Halbzeit eine ganz starke kämpferische Leistung und brachte das 1-0 über die Zeit.

D1: JSG Bitburger Land-Biersdorf – JFV Vulkaneifeld 0:0

In einer in der ersten Hälfte fahrigen Spiel erarbeiteten sich beide Seiten wenige Torchancen. Unser Schlussmann Tim Follmann verhinderte einen Rückstand mit einem tollen Fußreflex auf der Linie.
In der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel zu Beginn stärker an uns reißen. Paul Krämer erarbeitet sich gute Kopfballchancen nach Ecken von Jona Castor und Tom Hoff. Im weiteren Spielverlauf brachte uns Bitburg, die viel mit langen hohen Bällen operierten mehrfach in Bedrängnis.
Unsere Abwehrreihe mit Vincent Laux, Thomas Schömer und Joschi Müllen (C) konnte einen Rückstand verhindern.

Ein Spiel in dem auch ein Sieg möglich gewesen wäre. So mussten wir uns mit einem Punkt zufrieden geben.

D2 1. Saisonspiel JFV Vulkaneifel – JSG Mont Royal 2

1. Spiel in den Playoffs D2 JFV Vulkaneifel – JSG Mont Royal 2 0:3

Am Samstag, 26.08.2017 traffen auf dem neu angelegten Rasenplatz in Wallscheid unsere D2 innerhalb von 2 Wochen wiederrum auf die D2 der JSG Mont Royal.
Nach dem 2:1 Sieg im Rheinlandpokal lief es dieses mal nicht so gut für unsere Jungs.
In der 3. min. fingen wir uns schon das erste Gegentor ein. Das brachte unsere Mannschaft doch recht aus dem Tritt. Die Mont Royaler hatten sich wohl was gegen uns vorgenommen.
So lief ein Angriff nach dem anderen auf unser Tor. Mit viel Aufwand und auch etwas Glück gingen wir nur mit einem 0:1 in die Pause.
In der 2. Halbzeit rollte die Angriffswelle der Mont Royaler immer wieder gefährlich vor unser Tor. Unser Torwart Robin Minor hielt uns durch mehrere super Paraden lange im Spiel.
Doch in der 40. und 43. min war es dann doch soweit. Durch den Doppelschlag der Mont Royaler war das Spiel schließlich entschieden.
Schade, aber in 2 Wochen haben wir gegen die JSG Zeltingen-Rachtig die Möglichkeit wieder auf „Punktejagd“ zu gehen.

D2 Abschlussfahrt 2016/2017 nach Bollendorf am 27.08.2017

Am frühen Sonntagmorgen trafen wir uns mehr oder weniger ausgeschlafen zur Abschlussfahrt nach Bollendorf.
Pünktlich ging es um 10:00 Uhr auf dem Campingplatz „Alte Schmiede“ nach einer Einweisung mit der Kanufahrt auf der Sauer los.
Nach anfänglichen kleinen „Schwierigkeiten“ klappte der Umgang mit Kanu und Paddel immer besser.
Bei prima Wetter machte man sich gegenseitg in den Kanus nass. Wohl kaum einer der trocken im Ziel ankam.
3,5 Stunden und 17 km später erreichten wir unser Ziel in Minden. Hier wartete bereits der Shuttelservice des Campinplatzes auf uns für den Rücktransport.
Nachdem wir uns alle „Trocken gelegt“ hatten, ging es zum Abschluss noch zu Mc Donalds in Wittlich. Hier wurde der Rest der Mannschaftskasse „verspeist“.
Nach einem langen Tag traten wir danach. mehr oder weniger Müde, wieder die Heimreise an. Ein super Tag mit einer tollen Truppe!

Ein herzlicher Dank geht an alle Eltern die während der abgelaufenen Saison unser Team mit den Verkauf von Getränken, Kaffee und Kuchen unterstützt haben.
Ohne eure Hilfe wäre ein so toller Abschluss nicht möglich gewesen. Vielen Dank im Namen aller Spieler und Trainer der „alten“ D2.

D2 1. Runde Rheinlandpokal

D2 JFV Vulkaneifel – JSG MontRoyal 2

Am 15.08.2017 stand in der 1. Runde des Rheinlandpokals unsere neu formierte D2 und die JSG Mont Royal 2 in Traben-Trarbach gegenüber.
Nach einem guten Start wo mehere Chancen schön heraus gespielt wurden, erzielte in der 25. min. Louis Tombers die 1:0 Führung für unser Team.
Leider mussten wir kurz danach bereits den 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. In der 2. Halbzeit dann das gleiche Bild.
Unsere D2 kam durch Fynn Rosenbaum und Louis Tombers zu weiteren guten Möglichkeiten die aber alle nicht genutzt wurden oder von dem sehr guten Torwart der Mont Royaler pariert wurden.
Schließlich war es Connor Borns der den verdienten 2:1 Siegtreffer nach einer schönen Einzelleistung in der 50. Minute erzielte.
Untern dem Strich ein glücklicher Sieg für unserer Jungs.

Spielbericht B2 – Untere Salm

4:4 Unentschieden der B2 im Auftaktspiel gegen JSG Untere Salm

Auf dem Rasenplatz in Sehlem ging man schon nach 2 Minuten durch Niklas Jüngling in Führung. In den ersten 20 Minuten hatte unsere Mannschaft mehr Spielanteile, doch ein weiteres Tor wurde nicht erzielt. Danach war das Spiel ausgeglichener. In dieser Phase fiel auch der 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit nahmen wir wieder das Heft in die Hand und versuchten spielerisch zum Erfolg zu kommen. Trotzdem konnte der Gegner in der 62. Minute mit 2:1 in Führung gehen. Zwei Minuten später erzielte Nicloas Kläs mit einem verwandelten Foulelfmeter den 2:2 Ausgleich. Kilian Michels wurde im Strafraum gefoult. Mit der nächsten Chance ging die JSG Untere Salm wieder in Führung. Unsere Mannschaft bewies eine gute Moral und erkämpfte sich weiter Chance um Chance. Luis Peter erzielte den Ausgleich und Nils Fuhrmann konnte in der 73. Minute sogar die 4:3 Führung erzielen. Leider gelang es uns nicht die Führung über die Zeit zu bringen. In der 76. Minute fiel dann das letzte Tor zum 4:4 Ausgleich. Weitere herausgespielte Chancen konnten wir leider nicht mehr nutzen. Mit einem deutlichen Chancenplus wäre ein Sieg verdient gewesen. Dem Gegner gelangen bei 5 Chancen 4 Tore. Positiv zu erwähnen ist, dass unsere Mannschaft immer versuchte spielerisch zum Erfolg zu kommen und auch nach den Rückständen nie aufgab und immer wieder zurückkam.

D1 – Salmrohr 2:3

Im ersten Saisonspiel konnte die D1 eine 2:0 Führung leider nicht verteidigen. Die neu zusammengestellte Mannschaft konnte ihre Feldüberlegenheit, trotz zahlreicher Torchancen, nicht nutzen.

In der hektischen Schlussphase nutzte Salmrohr ihre Chancen und drehte das Spiel zum 2:3 Endstand.

B1 – 1: 0 – Niederlage in Salmrohr – entäuschender Saisonauftakt

Die Vorbereitung unserer B1 endete am 26.08.17 mit dem ersten Spiel in Salmrohr.

Acht Testspiele in der Vorbereitung mit teilweise sehr guten Leistungen der Mannschaft ließen auf einen guten Saisonstart hoffen.

Wir wurden aber eines besseren belehrt. Fehlende Laufbereitschaft, schlechtes Zweikampfverhalten und ein Eigentor führten dazu, dass das Spiel mit 1 zu 0 verloren ging.

Einzig allein Jonas Heinzen, Jan Michels und Vincent Baur riefen ihre Leistung ab.

Zu erwähnen ist, dass der Gegner ohne Auswechselspieler mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Spiel verdient gewonnen hat.

Aufstellung JFV

Baur, Stolz A., Heinzen, Stolz D., Michels, Jany, Bergmaier, Hallebach, Jakupi, Schumacher, Spies.

Einwechselungen: Fuhrmann Noah, Bally, Stolz J., Häb, Schmitz.

Vorbereitungen erfolgreich beendet – auf in die Saison 2017/2018

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase kann es jetzt endlich losgehen.

Die Saison 2017/2018 steht mit dem ersten Spieltag am Samstag 26.08. vor der Tür.

Unsere Teams spielen um:

14:00 D-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel II

:

JSG Mont-Royal Reil II

Rasenplatz, Wallscheid, Rasenplatz, SPORTPLATZ, 54531 WALLSCHEID
14:00 B-Junioren | Kreisklasse

JSG Untere Salm Bruch

:

JFV Vulkaneifel II

Rasenplatz, Sehlem, Rasenplatz, SPORTZENTRUM, 54518 SEHLEM
14:00 D-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

FSV Salmrohr

Rasenplatz, Pantenburg, Rasenplatz, Sportplatz, 54531 Pantenburg
14:30 C-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel II

:

JFV Vulkaneifel III (9er)

Rasenplatz, Manderscheid, Rasenplatz, SPORTANLAGE, 54531 MANDERSCHEID
14:30 C-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

JSG Sirzenich

Rasenplatz, Ellscheid, Rasenplatz, Auf der Spann, 54552 Ellscheid
16:30 B-Junioren | Bezirksliga

FSV Salmrohr

:

JFV Vulkaneifel

Kunstrasenplatz, Salmtal-Salmrohr, Kunstrasen, Im Kordel, 54528 Salmtal
17:00 A-Junioren | Bezirksliga

JFV Vulkaneifel

:

JSG Hetzerath

D-Junioren | Kreisklasse

JFV Vulkaneifel III

: spielfrei

Testspiel Eintracht Trier 0:2

In einem guten Abschlussspiel unserer D1 konnte eine spielstarke Eintracht Trier ihre 2:0 Halbzeitführung mit großer Mühe über die Zeit retten. Tim Follmann überzeugte im Tor mit tollen Paraden.

Ein in der zweiten Hälfte verdienter Anschlusstreffer wurde trotz dreier Aluminiumtreffern leider nicht erzielt. In der zweiten Halbzeit zeigte die Mannschaft eine gutes Defensivverhalten, das kaum noch Torchancen zu ließ.

Trotz der Niederlage konnte unsere D1 eine gute Vorbereitung beenden.

1. FC Köln Fussballcamp beim JFV Vulkaneifel

Die 1. FC Köln Fußballschule Heinz Flohe bietet beim JFV Vulkaneifel, auf der Platzanlage Ronnentalweg, 54558 Gillenfeld, ein Fußballcamp für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002- 2011 an. Dich erwarten 2 ½ Tage voller Fußball, Spaß und Emotionen.
Unter professioneller Anleitung erfahrener Jugendtrainer werden deine fußballerischen Fähig- und Fertigkeiten trainiert. Du lernst viele neue Freunde kennen und erlebst eine tolle Zeit. Du erhältst das neue ERIMA-Trainingsshirt der 1. FC Köln Fußballschule, eine DAUNER-Trinkflasche.

• Viele Spiele, Turniere und Wettkämpfe
• ERIMA-Trainingsshirt der 1. FC Köln Fußballschule
• DAUNER-Trinkflasche
• Mittagessen
• Urkunde
Anmeldung über das Anmeldeformular unter: www.fc-fussballschule.de

JFC-Vulkaneifel_Flyer DIN lang 1718_2.pdf

Achtelfinale Rheinlandpokal C-Junioren – Der JFV ist dabei

Im Achtelfinale des Rheinlandpokal empfängt unsere Mannschaft den Top Favoriten auf den Gesamtsieg des Wettbewerbs, die erste Mannschaft der Eintracht aus Trier. Aktuell stehen die Trierer auf dem 6. Platz in der Regionalliga Südwest.

Unsere Jungs fiebern dem Spiel entgegen und würden sich über lautstarke Unterstützung freuen. Vielleicht können wir ja gemeinsam ein kleines Wunder schaffen⚽️