D1: D1 – JSG Saarburg 4:0

Nach wackligem Beginn konnte unsere D1 den zweiten Sieg in der Bezirksliga feiern. Saarburg ließ zwei Grosschancen liegen. Tim Follmann konnte mit einer Glanzparade einen Rückstand vermeiden. Der eingewechselte Tino Meures konnte einen seiner ersten Ballkontakte zur 1:0 Führung verwandeln. Die Führung brachte der Mannschaft die notwendige Sicherheit. Saarburg operierte viel mit langen hohen Bällen. Diese wurden in der Zentrale von dem ebenfalls eingewechselten Niklas Wiens gut abgefangen. Tom Hoff zog das Spiel an sich, war nicht vom Ball zu trennen und leitete schöne Angriffe ein. Vor der Halbzeit verwandelte Finn Schmitz einen berechtigten Elfmeter.
In der zweiten Halbzeit konnte die spielerische Überlegenheit durch Tore von Bennet Stölben und Doppelpacker Finn Schmitz zum 4:0 Endstand genutzt werden. Ein positiver Abschluss vor der Herbstferienpause!

KategorienD1