D1 Rheinlandpokal: JSG Ahbach – D1 0:8

In der zweiten Runde des Rheinlandpokals traf unsere D1 auf die JSG Ahbach.

Nach der Niederlage am vergangenen Samstag in der Liga, konnte sich unsere Mannschaft bei dem deutlichen 0:8 wieder Selbstvertrauen für das nächste Spiel gegen Saarburg am Samstag 14 Uhr in Pantenburg holen.

Mit sicheren Kombinationen und schönen Steilpässen wurde das Spiel beherrscht. Auch unserer Abwehrspieler hatten Tormöglichkeiten. So verfehlte Bennet Stölben in zwei Aktionen nur knapp das Tor. Thomas Schömer erzielte ein Tor, als er sich in der Zentrale durchgesetzte. Es wurde jedoch wegen Handspiels aberkannt. Der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Torwart Philippe Fuhrmann wurde nicht beschäftigt. Für Paul und Louis Krämer war es ein 0:8 Sieg in heimischer Kulisse.

Unserer Tor erzielten:

Fynn Kläs
Finn Schmitz
Finn Schmitz
Jonah Castor
Paul Krämer
Fynn Kläs
Jannik Salzburger (Niklas Schäfer)
Jannik Salzburger

KategorienD1