D1 – JSG Morbach 3:2

Am Heimspieltag des SV Manderscheid konnte die D1 vor zahlreichen Zuschauern ihren ersten Saisonsieg feiern.

Nach nervösen Beginn kam unsere Mannschaft langsam in Fahrt. Nach einer schönen Kombination von Tom Hoff mit Jonah Castor über die rechte Seite konnte Fynn Kläs das 1:0 erzielen. Wenig später gelang Morbach der Ausgleich, nachdem der freie Ball von unserer Defensive nicht geklärt wurde. Unser junges Team konnte sich aber schnell von dem Gegentor erholen und erzielt bereits vor der Halbzeit durch ein weiteres Tor von Fynn Kläs und ein tolles Kopfballtor von Paul Krämer den 3:1 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel dann deutlich. Das hohen Tempo im Mittelfeld konnte in der zweiten Halbzeit nicht fortgesetzt werden.

Unser Defensive blieb jedoch stabil und konnte klare Chancen der Morbacher verhindern. Den Gästen gelang 5 Minuten vor Schluss noch der Anschlusstreffer. In den hektischen Schlussminuten wurde aber keine weiter Torchance zugelassen.

Ein wichtiger erster Sieg für unsere Mannschaft, der von den Zuschauern beim Auslaufen der Mannschaft beklatscht wurde.

KategorienD1